Über mich

Ich liebe es zu organisieren und Projekte zu planen.

Ich habe bereits viele Projekte erfolgreich umgesetzt.

Jetzt freue ich mich, Sie tatkräftig zu unterstützen.

 

Nach meinem Geschichtestudium habe ich für Pan American, SAS, Lufthansa und Finnair gearbeitet.

Ab 2007 war ich im Verein Lernen aus der Zeitgeschichte für die Realisation des Projekts "A Letter To The Stars 3808" zuständig und habe das Integrationsprojekt "projektXchange" mitgegründet und durchgeführt.

Nebenbei war ich Mitbesitzerin des Ostklubs und beim Roten Kreuz im Bereich Integration tätig. Zwischendurch habe ich mit meiner Schwester  ein Buch "...und dann war alles anders..." geschrieben und  den Concept Store "The Vienna Globe" mitbetrieben. Zurzeit bin ich selbstständig im Bereich Marketing.

Nachdem Andrea Casapicola in mein Leben getreten ist, haben wir gemeinsam mit Wolfgang Bledl das Buch "nichtgrau - Eine Generation mitten im Leben", das die Lebensgeschichten der Babyboomer beschreibt, zu Papier gebracht.

Daraus und dem Interesse an allen Generation ist die die Arbeit im Verein nichtgrau entstanden. Unser Ziel ist es, Mehrwert für die Gesellschaft zu schaffen – Kunst und Kultur ist für uns ein geeignetes Mittel.

Ich bin verheiratet, habe einen Sohn, liebe es zu reisen, fotografieren, zu zeichnen und Mussen zu besuchen. 

Für meine Arbeit im Bereich Integration wurde ich mit dem Woman Award 2009 und dem Heinrich Treichl Preis des Roten Kreuz ausgezeichnet. 

Ein kleiner Rückblick auf die letzten Jahre!

Von diversen Airlines über projektXchange und den ost klub - the official site bis zu The Vienna Globe!